ANZEIGE

BvDP-Mitglieder wählen Dr. Göttrik Wewer zum neuen Vorsitzenden

%%%BvDP-Mitglieder wählen Dr. Göttrik Wewer zum neuen Vorsitzenden%%%


Dr. Göttrik Wewer ist neuer Vorsitzender des Bundesverbands deutscher Postdienstleister (BvDP). Foto: BvDP

Dr. Göttrik Wewer, 64, ist neuer Vorsitzender des Bundesverbands deutscher Postdienstleister (BvDP). Der ehemalige Staatssekretär im Bundesinnenministerium und derzeitige Vice President für E-Government der Deutschen Post AG wurde gestern auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des eingetragenen Vereins zum Nachfolger von Wolfhard Bender, 71, gewählt. Bender, der den BvDP seit mehr als 18 Jahren geführt hat, trat aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für eine weitere Amtszeit an.

Der Bundesverband Deutscher Postdienstleister e.V. (BvDP) vertritt die Interessen von Postunternehmen und Dienstleistern, die einen Beitrag zur Wertschöpfungskette von Briefen, Paketen oder Express-Sendungen leisten. Zu den Mitgliedern gehören Firmen wie Deutsche Post DHL, Pitney-Bowes, T-Systems, Oracle oder Siemens.  Zu den aktuellen Herausforderungen der Branche sagt Wewer: "Die Postbranche befindet sich mitten in einem tiefgreifenden Umbruch: Sie muss analoge zu hybriden Angeboten fortentwickeln, wenn sie den Interessen ihrer Kunden und ihrem gesellschaftlichen Auftrag weiter gerecht werden will." Eine der Hauptaufgaben des BvDP sei es deshalb, die Mitglieder bei der digitalen Transformation und der Implementierung neuer Geschäftsfelder zu unterstützen. Dazu werde sich der Verband auf nationaler wie auf europäischer Ebene aktiv an der Weiterentwicklung des Rechts- und Regulierungsrahmens für die Postmärkte
beteiligen und den Mitgliedsfirmen als Know-How-Plattform zum Wissensaustausch dienen.

Wewer hat Politikwissenschaft, Soziologie, Neuere Geschichte, Volkswirtschaftslehre sowie
Öffentliches Recht studiert und an der Universität Hamburg promoviert. Später hat er auf Landes- und Bundesebene verschiedene Ämter in der Verwaltung ausgefüllt. Wewer war unter anderem Abteilungsleiter der Staatskanzlei in Schleswig-Holstein sowie Staatssekretär in Niedersachen und im Bundesinnenministerium.



zurück

(jf) 17.05.2018


Druckansicht

Artikel empfehlen

               

DNV-Guide

DNV - DER NEUE VERTRIEB bringt Sie mit Experten von A wie Abogewinnung bis Z wie Zustellung zusammen. Profitieren Sie vom Know-how dieser Spezialisten. Mehr...





   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   



   
Die aktuelle Ausgabe


 

Zeitschriften-Suche

NEUMANN 2018

Handbuch für den Presse-Vertrieb und -Verkauf



Bestellung
Demo-Seiten


Weitere Publikationen
des Verlages



Zum Wettbewerb

Weitere Webseiten