Montag, 17. Juni 2019

Bertelsmann: Drei neue Mitglieder ins Group Management Committee berufen

%%%Bertelsmann: Drei neue Mitglieder ins Group Management Committee berufen%%%

Neu im Group Management Committee von Bertelsmann: Bernd Reichert, Shobhna Mohn und Rolf Hellermann (v.l.)/Fotos: Bertelsmann

Bertelsmann hat mit sofortiger Wirkung drei neue Mitglieder ins Group Management Committee (GMC) berufen, das gab das Medienunternehmen heute, 31. Januar 2019, bekannt. Rolf Hellermann, CEO Arvato Financial Solutions, Shobhna Mohn, Executive Vice President Growth Regions Strategy und Bertelsmann Investments, und Bernd Reichart, CEO Mediengruppe RTL Deutschland, verstärken das Top-Management-Gremium, das den Bertelsmann-Vorstand in wichtigen Fragen der Konzernstrategie und -entwicklung sowie in anderen konzernübergreifenden Themen berät und unterstützt. Dem GMC gehören nun 18 Mitglieder sieben verschiedener Nationalitäten an.

Rolf Hellermann, 42 startete 2004 im Corporate Center seine berufliche Laufbahn bei Bertelsmann. Seit November 2018 ist er CEO von Arvato Financial Solutions mit Sitz in Verl und Baden-Baden.

Shobhna Mohn, 54, begann im Jahr 1996 bei Bertelsmann und übernahm 1999 als Geschäftsführerin die Verantwortung für Bertelsmann Valley. Seit September 2012 verantwortet sie als Executive Vice President Growth Regions Strategy und Bertelsmann Investments die strategische Zielsetzung und Identifikation potenzieller Investitionsziele, Joint Ventures und Akquisitionen in den Wachstumsregionen von Bertelsmann.

Bernd Reichart, 44, kam im Jahr 2004 als Head of Investor Relations zu Antena 3 in Spanien – eine Beteiligung der RTL Group. Seit Anfang 2019 ist er CEO der Mediengruppe RTL Deutschland mit Sitz in Köln.



zurück

(ak) 31.01.2019


Druckansicht

Artikel empfehlen